Alle Kategorien
KONTAKTIEREN SIE UNS
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer
1-1000 Nm3/h High-pressure alkaline hydrogen electrolyzer

1-1000 Nm3/h Hochdruck-Alkali-Wasserstoff-Elektrolyseur

Auf der Suche nach einem 1-1000 Nm3/h alkalischen Wasserstoff-Elektrolyseur? Dann ist JINFAN genau das Richtige.

Wir sind ein erstklassigerAlkalischer Wasserstoff-ElektrolyseurHersteller.

  • Parameter
  • Prozessablauf
  • Verwandte Produkte
  • Anfrage
Parameter

Der alkalische Wasserstoffelektrolyseur ist ein chemischer Prozess, bei dem Wassermoleküle unter Verwendung einer alkalischen Elektrolytlösung, typischerweise Kaliumhydroxid (KOH), in Wasserstoff- und Sauerstoffgase gespalten werden. Dabei wird ein Elektrolyseur verwendet, der aus einer Anode und einer Kathode besteht, die in die Elektrolytlösung eingetaucht sind.

Wenn ein elektrischer Strom durch den Elektrolyseur geleitet wird, werden Wassermoleküle ionisiert und Wasserstoffionen (H+) wandern zur Kathode, während sich Hydroxidionen (OH-) zur Anode bewegen. An der Kathode werden Wasserstoffionen zu Wasserstoffgas (H2) reduziert, während Sauerstoffgas (O2) an der Anode durch Oxidation von Wassermolekülen entsteht. Der Gesamtprozess kann wie folgt dargestellt werden:

2H2O(l) → 2H2(g) + O2(g)

Der alkalische Wasserstoffelektrolyseur bietet mehrere Vorteile:

  • Energieeffizienz: Es ist bekannt für seine hohe Energieeffizienz bei der Umwandlung von elektrischer Energie in Wasserstoffgas, was es zu einer vielversprechenden Technologie für eine nachhaltige Wasserstoffproduktion macht.
  • Kommerzielle Verfügbarkeit: Alkalische Elektrolyseure sind kommerziell erhältlich und werden in verschiedenen Branchen zur Wasserstofferzeugung eingesetzt, was ihre Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit unter Beweis stellt.
  • Flexibilität: Die Technologie ist an verschiedene Betriebsmaßstäbe anpassbar, von kleinen Anwendungen wie Wasserstofftankstellen bis hin zu großen industriellen Produktionsanlagen.
  • Grüne Wasserstoffproduktion: Die alkalische Wasserelektrolyse kann mit erneuerbaren Energiequellen betrieben werden und grünen Wasserstoff ohne Treibhausgasemissionen erzeugen.
  • Haltbarkeit: Alkalische Elektrolyseure sind robust und langlebig, mit weniger betrieblichen Herausforderungen im Vergleich zu anderen Elektrolysetechnologien, was zu ihrer langfristigen Rentabilität und Kosteneffizienz beiträgt.

Anwendung

Ammoniak-Produktion

Petrochemie

Metallurgie

Brennstoff für Brennstoffzelle

Strom- und Wärmeerzeugung

Prozessablauf

1. Entwerfen

2. Prozessanlage

3. Lager

Anfrage

KONTAKTIEREN SIE UNS